new-arrivals-arrow
KONTAKT &
FEEDBACK
Wir verwenden Cookies, um dein Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn du weiter auf unserer Seite surfst, akzeptierst du die Cookie-Policy. Weiterlesen
9258-image-esprit-magazin-pflege-leder

Ordnung im Kleiderschrank

Regelmäßiges Ausmisten hilft dir einen Überblick zu verschaffen, welche Kleidungsstücke du lange nicht getragen hast. Nimm dir Zeit zum Aussortieren, denn am effektivsten wird es, wenn du den Schrank komplett ausräumst und dir jedes Teil einzeln vornimmst. Einmal durchwischen kann auch nicht schaden, oder? Starte dann mit dem Einräumen deiner Lieblingsteile auf Augenhöhe und lege wenig Getragenes nach hinten. Ein guter Überblick hilft dir schnell das passende Outfit zu finden. Wenn möglich sortiere saisonales weg.

Tipp: Drehe alle Bügel mit der Öffnung in eine Richtung. Nach dem Tragen eines Stückes, drehst du den Bügel wieder um. Die Bügel die nach sechs Monaten noch nicht umgedreht sind? Diese Teile hattest du lange nicht an, dass hilft dir sicher beim nächsten großen Ausmisten.

9258-image-esprit-magazin-pflege-lagerung

Auf die Lagerung kommt es an

Damit deine Klamotten lange ihre Form behalten, ist es wichtig, dass sie richtig aufbewahrt werden. Dafür musst du natürlich wissen wie. Als einfache Grundregel gilt: Wolle wird gefaltet, alle anderen Materialien wollen lieber auf dem Bügel hängen. 
Da Wolle relativ schwer und instabil ist, würden sich deine Strickpullis auf einem Bügel in die Länge ziehen und mit der Zeit unschöne Beulen kriegen. Dagegen zerknittern leichte Kleider und zarte Blusen schnell, wenn du sie nicht auf einen Bügel hängst. 
 

9258-image-esprit-magazin-pflege-leder

Leinen

Gute Neuigkeiten! Deine Lieblings Leinen Styles richtig zu pflegen ist leichter als du denkst. Die starke Natur-Faser fühlt sich zu Beginn etwas rau an wird aber mit jeder Wäsche weicher. Darauf solltest achten:

Nutze am besten den Feinwaschmittel ohne Bleichzusätze & wähle einen schonenden Waschgang auf niedriger Temperatur. Kurz, bei einer niedrigen Umdrehung schleudern lassen und aufhängen wenn der Stoff noch leicht feucht ist, denn Leinen benötigt Restfeuchte beim Trocknen. Falls der Stoff sich leicht zusammen gezogen hat, kannst du die Form ganz Leicht durch Bügeln wiederherstellen. Aber denk dran: Auch hier sollte der Style noch leicht feucht sein.

9258-image-esprit-magazin-pflege-motten

Du vs. die Motten

Wie du deinen Kleiderschrank gegen fiese Motten-Attacken absicherst? Wir empfehlen ein oder zwei kleine Lavendelbeutel die du zwischen die Kleidungsstücke legst oder einfach mit in den Schrank hängst. Motten mögen den Geruch überhaupt nicht – so sind deine Lieblingsklamotten vor kleinen Löchern geschützt. 
 

9258-image-esprit-magazin-pflege-leder

So bleiben deine Leder-Accessiores in Shape

An Taschen und Schuhen aus hochwertigem Leder willst du natürlich lange Freude haben. Imprägnieren gehört deswegen zu jeder Basispflege. Trotzdem verformen sich Leder-Accessoires bei häufigem Gebrauch schnell. Hänge deine Taschen deshalb immer ordentlich auf und benutze Schuhspanner. Auch Taschen solltest du mit etwas Papier ausstopfen und im Idealfall in einem Stoffbeutel lagern. So bleiben die guten Stücke lange in Form.

ZU DEN TASCHEN  SCHUHE SHOPPEN

  • WELTGRÖSSTE ESPRIT AUSWAHL
  • Versand nur 0,99 €
  • KAUF AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSE RETOUREN
  • ESPRIT FRIENDS (3 % BONUS)